· 

wie innen so aussen

Wie Innen so Aussen, das ist eines der sieben hermetischen Gesetze oder man nennt sie auch die kosmischen Gesetze oder das Spiegelgesetz.  

Die ganze Woche habe ich mit angesehen wie ein noch nicht so altes Haus in seine Einzelteile abgerissen und sich in Nichts aufgelöst hat. Es wurde vor ca. 50 Jahren aufgebaut und passt "scheinbar" nicht mehr in unsere Zeit wie so Vieles sich verändert in dieser Zeit.  

Diese letzte Woche im Januar war für mich sehr einzigartig, einerseits habe ich meine Ferien zu Hause verbracht, obwohl ich ganz woanders gebucht habe - nämlich in einem wunderschönen Wellnesshotel, welches bereits seit Dezember die Türen geschlossen hat. Dieses C hat bestimmt, dass dies jetzt eben nicht geht wie so Vieles andere ja auch nicht geht. Statt dessen durfte ich eine ganze Woche mehr oder weniger dieser Zerstörung zuschauen sowie den Lärm in meinen Ohren hören, ausser ich hatte gerade meine Stöpsel an, um eine Meditation zu machen. War ich also im Innern schon lärmig, wütend, aufgewühlt, zersplittert, verschlossen und zerfleddert - ich wurde komplett aus meiner Mitte gerissen...und dann noch dieser Vollmond, schlaflose Nächte und am Tag "Remmidemmi".  Warum hat mich dies im Aussen so sehr getriggert?

Nun, ich fühlte mich in meinen vier Wänden nicht gerade wie im Wellnesshotel, der Lärm hat mich doch sehr gestört, irgendwie kam ich einfach nicht zur Ruhe. Natürlich bin ich spazieren gegangen etc. bei Schneefall und Regen und ich habe auch andere schöne Dinge getan!

Heute habe ich mir gedacht, kann es sein, dass der Regen die ganze ERDE auflöst und weg geschwemmt wird und sie einfach im Universum verschwindet? Ja ich weiss, komische Gedanken gehen mir durch den Kopf.

Nein, es waren für mich nicht wirklich Ferien, denn Ferien heisst für mich Tapetenwechsel - Neues - Abenteuer. Du wirst jetzt sagen, das kannst du doch alles auch von zu Hause aus machen - ja klar - aber da war in mir ein Selbstsaboteur am Werk, der war sauer und hat sich selbst gebremst. Diese Situationen im Aussen hat mich so sehr beeinflusst, dass ich nicht in meiner Mitte bleiben konnte. Dies bedaure ich am Meisten. Doch inzwischen geht es mir wieder gut  und ich bin in Frieden mit mir - es ist Wochenende und die Bauarbeiter haben eine Pause - wie ich!

Wie geht es dir mit diesen äusseren und vielleicht auch inneren Unruhen?

bewusst sein - malen - kunst

corina voss

Fliederweg 1

6438 Ibach

+41418115116

www.corinavoss.ch

www.koroni.ch